Aus aktuellem Anlass

Liebe Patientinnen und Patienen,

Auch wir müssen mit entsprechenden Maßnahmen helfen, die Ausbreitung der Coronaepidemie zu verzögern und bitten Sie deshalb, folgendes zu beachten:

  1. Geplante Termine (z.B. Checks, Routinekontrollen) müssen auf spätere Zeiten verschoben werden.
  2. Bei akuten Beratungsanlässen rufen Sie uns bitte vorher an. So können wir die Termine koordinieren , infektiöse Personen von Immungeschwächten separieren usw..
  3. Viele Befunde können auch am Telefon besprochen werden.
  4. Medikamentenbestellungen können Sie ebenfalls telefonisch aufgeben. Liebe ältere Patienten, bitte schicken Sie Ihre jüngeren Angehörigen zur Abholung der Rezepte und vermeiden Sie unnötige Wege mit potentieller Infektionsgefahr! Auch die Apotheken haben ihre Lieferdienste ausgeweitet.
  5. Natürlich bleiben die Sprechzeiten unverändert.
  6. Wichtige Untersuchungen, z. B.Blutabnahmen bei Tumorpatienten, Gerinnungskontrollen, wichtige Impfungen etc. werden stattfinden. Rufen Sie uns an bei Fragen, auch wenn das manchmal Geduld erfordert und die Leitungen glühen!

Das Praxisteam wünscht Ihnen eine bestmögliche Gesundheit!