Corona

Impfungen: Wir bitten alle Patienten, die sich auf die Warteliste setzen ließen und nun anderswo einen Impftermin erhalten haben, uns zu informieren, so dass wir Sie von der Liste nehmen können. Weiterhin bitten wir Sie, unter der angegebenen Nummer erreichbar zu sein. Damit können Sie unsere Arbeit wesentlich erleichtern.

Wir impfen weiterhin mit den Impfstoffen von Biontech und AstraZeneca ohne Priorisierung, aber frühestens ab einem Alter von 16 Jahren.

Covid-19-Ag-Schnelltests: Jeder Bürger der BRD hat 1x/Woche Anspruch auf einen kostenlosen Test. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

Coronaabstriche für symptomatische Patienten führen wir weiterhin täglich zwischen 9 und 10 Uhr durch. Wenn Sie also eine Covid-19-Infektion bei sich selbst vermuten oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten, rufen Sie uns bitte unbedingt vorher zwecks Terminvereinbarung an.

Bitte vereinbaren Sie für alle Beratungsanlässe einen Termin, telefonisch oder per Email, so können wir dafür sorgen, dass sich nicht zu viele Personen in der Praxis aufhalten und die Abstände eingehalten werden.

Um unnötige Kontakte zu vermeiden, können Sie Medikamente auch telefonisch oder per Email bestellen. Liebe ältere Patienten, bitte schicken Sie Ihre jüngeren Angehörigen zur Abholung der Rezepte und vermeiden Sie unnötige Wege mit potentieller Infektionsgefahr! Auch die Apotheken haben ihre Lieferdienste ausgeweitet.

Das Praxisteam wünscht Ihnen eine bestmögliche Gesundheit!